Führungswechsel bei CIDEON Software

August 2014: Lenz Finster zieht sich zurück

Herr Lenz Finster wird sich auf eigenen Wunsch aus privaten Gründen zurückziehen und im Dezember 2014 seine Aufgaben als Geschäftsführer der CIDEON HOLDING und der CIDEON SOFTWARE beenden.

In den vergangenen 24 Jahren hat Herr Finster, als einer der Gründer der CIDEON Firmengruppe, das Unternehmen gemeinsam mit den ehemaligen Vorständen außerordentlich erfolgreich entwickelt und als Vorstandsvorsitzender der CIDEON Gruppe von 2002 bis zur Integration in die Friedhelm Loh Group im vergangenen Jahr geführt.

Als operativer Nachfolger bei der CIDEON SOFTWARE wird

Herr Clemens Voegele

berufen, der gemeinsam mit Herrn Maximilian Brandl als Verantwortlicher der Holding die CIDEON Gruppe strategisch führt. Herr Clemens Voegele, ebenfalls Mitbegründer der CIDEON Gruppe und Vorstandskollege von Lenz Finster, hat in den vergangenen Jahren vorrangig die beiden Geschäftsbereiche CIDEON Systems und CIDEON Engineering geleitet.

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten steht Herr Finster Herrn Voegele in der Übergangszeit zur Seite, bis Herr Voegele die operativen Aufgaben vollständig übernommen hat.



zurück