KHD Humboldt Wedag International AG setzt auf SAP PLM mit CIDEON


KHD Humboldt Wedag International AG setzt auf SAP PLM mit CIDEON


23.02.2018 - Einer der weltweit führenden Hersteller von Anlagen für die Zementindustrie, KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), setzt bei der PLM-Einführung auf SAP und Cideon. In Zukunft integriert das Unternehmen die Engineering Daten an mehr als 200 Autodesk Inventor- und AutoCAD – CAD Arbeitsplätzen weltweit mit Hilfe des SAP Engineering Control Centers direkt in das SAP. Die Lösungseinführung übernehmen die erfahrenen Consulting Experten von Cideon. Damit baut KHD die bereits seit längerem bestehende Partnerschaft zu Cideon maßgeblich aus.

Mit der Abkündigung der bestehenden PDM Lösung ProductStream von Autodesk, wurde bei KHD eine strategische Neuausrichtung im PLM-Bereich notwendig. Die neue Lösung sollte sich idealerweise unmittelbar in das unternehmensweit im Einsatz befindliche SAP ERP System einfügen. Mit dieser Bedingung prüfte KHD in der Evaluierungsphase ergebnisoffen verschiedene marktführende PLM- und PDM-Lösungen. Während dieses Prozesses traten SAP und CIDEON von Anfang an als starke, strategische Partner mit einer gemeinsamen Lösung auf.

KHD entschied sich für die Einführung von SAP PLM. Die schnittstellenfreie Datenintegration mit den PLM Produkten des ERP-Herstellers funktioniert optimal und ist aus Sicht von KHD einer Lösung mit Schnittstelle vorzuziehen. Zusätzlich hat KHD während der ProductStream Einführungs- und Anwendungsphase immer sehr gut mit dem Cideon-Team zusammengearbeitet. Deshalb besteht vollstes Vertrauen in das Cideon-Team bei der Umsetzung dieses anspruchsvollen Projektes.

In den nächsten zwei Jahren werden unternehmensweit sämtliche Inventor und AutoCAD Arbeitsplätze an weltweit fünf Engineering Standorten in das SAP ERP System integriert. Aufgrund der umfassenden Erfahrungen bei solchen Projekten im Hause Cideon, führen die Experten aus dem Cideon Consulting das Projekt durch. Die hauseigene Entwicklungsabteilung liefert zusätzlich bewährte Tools, die solche Softwareumstellungen bei laufendem Betrieb ohne Ausfälle ermöglichen. Bei kundenspezifischen Sonderfällen ermöglicht die enge Zusammenarbeit zwischen Consulting und Entwicklung direkt die Erarbeitung von Speziallösungen, die KHD bei der Softwareumstellung zielgenau auf den Punkt unterstützen. Mit diesem Team sind die richtigen Weichen für eine planmäßige Projektumsetzung gestellt.

KHD Humboldt Wedag

Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung in der Zementindustrie ist KHD ein weltweit führender Anbieter von Technologie, Ausrüstung und Dienstleistungen für Zementanlagen. KHD bietet ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen für die Zementindustrie und ist führend bei energieeffizienten und umweltfreundlichen Produkten für die Mahl- und Pyroprozessanlagen von Zementwerken. Die Holdinggesellschaft KHD Humboldt Wedag International AG mit Sitz in Köln beschäftigt weltweit über 750 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.


Abdruck honorarfrei. Bitte geben Sie als Quelle CIDEON Software & Services GmbH & Co. KG an.

Wir freuen uns über einen Beleg.




Über CIDEON


CIDEON berät und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Produktentstehungsprozesse – von der Konzeption über das Engineering bis hin zu Fertigung und Service. 

Mit einzigartigen Lösungen sorgt CIDEON für einen durchgängigen Datenfluss entlang der Prozessketten und macht Daten damit unternehmensweit verfügbar und wirtschaftlich nutzbar. So können CIDEON Kunden das volle Potenzial der Digitalisierung für sich und ihre Kunden nutzen. 

Mit seinen rund 320 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland und Österreich gehört CIDEON zum Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group, die mit 12 Produktionsstätten und 94 Tochtergesellschaften weltweit erfolgreich ist. 

Weitere Informationen finden Sie unter Cideon.de  und Friedhelm-loh-group.com.



Birgit Hagelschuer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu PR und Öffentlich­keitsarbeit? Ich helfe Ihnen gerne weiter.